Hochzeit Fürstenfeldbruck Restaurant Vierwasser

Inga & Michi


Liebe Inga und lieber Michi,

obwohl eure erste Anfrage an mich im Spam gelandet ist und ich erst gar nicht antworten konnte, habt ihr es nochmal versucht und so kam es dass wir uns in euerem schönen Zuhause zum ersten mal getroffen haben. Als ich euch kennenlernte habe ich mich so sehr auf eure Hochzeit gefreut und ich dachte mir, ich möchte das Brautkleid unbedingt in eurem Garten aufhängen, mit vielen bunten Blumen im Vorder und Hintergrund. Meine Vision hat sich erfüllt und nicht nur dass ich Spaß beim Brautkleid aufhängen hatte, auch der restliche Tag mit euch war so natürlich und cool, so dass ihr eure Persönlichkeit überall widergespiegelt habt. Zuletzt das Symbol der Libelle, die ich auf vielen Details wiedergefunden habe. Ich habe mal recherchiert, sie soll das Zeichen für den Wandel und des langen Lebens sein. Den Wandel der nie aufzuhalten ist, macht man oft alleine durch. Man ändert Perspektiven und Prinzipien, geht neue Wege oder startet neue Versuche. Aber wann auch immer ihr ihn alleine durchmacht, ihr habt immer euren Partner an der Seite der euch dabei stützen soll. Und ein langes Leben, das wünsche ich euch ebenfalls. Vor allem mit viel Gesundheit, Kraft und ( ach Herrjeh, jetzt hört es sich schon an wie eine Geburtstagskarte, ich fang lieber nochmal an )…. Also, natürlich wünsche ich euch auch ein langes und glückliches Leben! Genießt jeden Moment dabei und am allerbesten Hand in Hand, Schulter an Schulter und Schritt für Schritt.

Eine riesengroße Umarmung an euch,

Alexandra

Location: Vierwasser